13.07.2010

SOLO + DUO - KOCHSETUP





Servus!

Zur Vervollständigung dieses Blogs dürfen die beiden letzten Kochsetups natürlich auch nicht fehlen.
 

Solosetup = 45g

24g  500ml Aluminiumgetränkedose (geteilte Dose)
07g  Cat Stove ( Minideospray)
04g  Windschutz ( Dosenverschnitt)
05g 100ml Spiritusbehälter (Fruchtsorbet)
03g  Löffel aus einem Instant-Reisgericht
01g  Deckel
01g  Feuerstahl aus einem permanent match
____
45g Gesamtgewicht

Der morgendliche Kaffee wird mal wieder 
direkt aus der Dose getrunken. Entzündet wird 
mit dem Messer. Der Topf wird mit Socken 
vom Brenner genommen (sobald der Brenner 
erloschen ist). Und am Abend gibt es
Gefriergetrocknetes.






Duosetup = 98g

30g 1000ml Aluminiumgetränkedose
06g  PepsiStove
18g  Cone
02g  Büroklammern
09g  200ml Spiritusbehälter
11g  STS Alpha Light Spoon (gekürzt)
11g  STS Alpha Light Spoon (gekürzt)
02g  Deckel
06g  Teile eines NanoStrikers (Feuerstahl)
03g  Silikonarmband

____
98g Gesamtgewicht

Den morgendlichen Kaffee trinken wir 
aus der Dose und am Abend gibt es immer freezer bag food. Die Löffel
haben wir nicht nur deswegen gekürzt 
um sie im Topf unterzubringen, sondern auch um das Loch am Ende der Löffel 
zu entfernen, da wir die Löffel oft zum schmieren nutzen.

Und alles passt in den Topf und dank der neuen Abmessungen fügt sich das Kochsystem endlich gut in den Pack ein.

Und demnächst gibt es dann auch wieder neue Sachen.
 




Beste Grüße
LAUFBURSCHE

Kommentare:

  1. nimmt der topf keinen schaden in form von zahlreichen Dellen, wenn er im Pack ist.
    Wenn man es jetzt noch richtig rauskitzeln will, könnte man bei einem der Löffel noch den Griff abschneiden und einen carbonstab ankleben.

    Wo ist der Cuben Packsack bei diesem setup???

    AntwortenLöschen
  2. Mit Carbonstab schmieren?
    Was mich aber interessiert ist wie man mit dem Aludosentopf ins Flugzeug geht, Handgepäck?

    AntwortenLöschen
  3. @HrXXL

    Ich stecke den Topf nur vertikal in den Pack.
    Wenn man von oben drückt wird so der Topf nicht eingedrückt.

    Cuben Beutel ... Ups ;-)

    @Matthias
    Das Kochset ist nicht das Problem.
    TrailPoles, Messer, Heringe, Spiritus jedoch schon. Deswegen geben wir immer mindestens ein
    Pack auf.

    AntwortenLöschen
  4. @Matthias

    Ist mir einmal aus Versehen passiert, da ich den Spiritusbehälter nicht entleert hatte.

    Wurde aber nicht beanstandet, obwohl
    Alkohol über 70% ja nicht zugelassen ist.

    Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich hoffe das mir das im September nicht auch passiert ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hi,

    welche 1000ml Aluminiumgetränkedose hast du denn als Topf genommen? Soweit ich weiß gibt's in Deutschland nur die 1L Faxe-Dosen und die sind ja schon aus recht dünnem Aluminium.

    Danke und Gruss,
    Fred

    AntwortenLöschen
  7. @Fred

    Leider gibt es diese Dosen nicht im deutschsprachigem Raum.

    Bei dieser Dose handelt es sich um die 1000ml King Can von Rexam.
    In der GUS wird in diesen Dosen Tuborg, Carlsberg und Baltika verkauft.

    Die hiesigen Faxedosen taugen leider nicht
    als Topf, da sie aus Weißblech gefertigt
    sind, eine Innenbeschichtung besitzen und
    ca. 100g wiegen.

    Beste Grüße
    LaBu

    AntwortenLöschen
  8. Mist, das hab ich schon befürchtet.
    Aber Danke für die Antwort!

    Grüße,
    Fred

    AntwortenLöschen
  9. Nur so zur Info, in D wird mittlerweile Tuborg auch in der 1l-Aludose verkauft. Was mich interessiert, auch wenn der Eintrag schon etwas älter ist: ist diese Dose denn unbeschichtet innen? Das wäre super!
    Danke und Grüße
    Peter

    AntwortenLöschen
  10. Wie soll man das mit der "geteilten Dose" im Solosetup verstehen?? gibts dazu ne anleitung? :)

    Gruss Georg

    AntwortenLöschen