22.08.2010

RÄTIKON - SILVRETTA oder DER LETZTE TEST




Servus!

Es ist mal wieder an der Zeit, dass wir mal ein wenig raus kommen und uns von den letzten
Wochen erholen. Die Alpen rufen! Leider ist uns diesmal nur 9 Tage vergönnt. Und wo geht's hin? Durchs Rätikon und die Silvrettagruppe von Feldkirch bis nach Scuol und vielleicht noch ein wenig weiter. So lange uns die Füße tragen, der Proviant reicht oder die Rückreise ansteht.

Die Großwetterklage hat sich zwar ein wenig gebessert, dennoch wird es kalt und nass. 
Aber immerhin liegt die Schneefallgrenze in unerreichbaren Höhen. 
Diesen Wetteraussichten entsprechend sich wir auch mit einem jeweiligem Baseight von satten 2900g (+ ~3200g Consumables) unterwegs. Jedoch ist das noch gut tragbar und wir sind für das nasskalte Wetter gut gewappnet.






































Ups! Da hab ich doch glatt den Rab Ultrabivy mit 170g in der Packliste vergessen.
Tja, nun liegt das Baseweight bei 3097 :(


Die Packs sind gepackt und morgen Früh geht es los! Hurra!!!!
Und natürlich wird nach der Tour berichtet!


Beste Grüße
LAUFBURSCHE

Kommentare:

  1. Schlepp dich blos nicht kaputt mit deinen 3097g. Hoffentlich gibt es ein paar neue Erkenntnisse über die neue Gear. Wollen ja nicht ddas sich das von der letzten Tour bewahrheitet

    AntwortenLöschen
  2. Hey. Habt eine tolle Tour und kommt gesund wieder...

    AntwortenLöschen
  3. Beeindruckend, viel Spaß auf der Tour.

    AntwortenLöschen
  4. Der Basti kommt der LaBu geht ;-)
    Nachdem wir gestern aus unserem Urlaub zurück gekommen sind wünsch Ich nun Euch eine schöne Tour. Hoffentlich habt ihr besseres Wetter wie wir und der Schnee macht euch nicht wie uns einen Strich durch die Rechnung.
    Dann also bis in 9 Tagen!

    AntwortenLöschen